«Erfinden und Gestalten»

Der neunte STIU findet am Mittwoch, dem 5. September 2018, von 12:30 bis 17:30 Uhr an der ETH Zürich statt. Nachdem der Informatikunterricht von der Primarschule bis zur Maturität für obligatorisch erklärt wurde, steht nun die kritische Phase der Umsetzung bevor.

Das ABZ setzt die Entwicklung von Lernumgebungen und Lernmaterialien intensiv fort. Unter anderem unsere Programmierplattformen TigerJython und XLogoOnline sowie unsere Lehrmittelreihe «einfach Informatik» erfreuen sich immer grösseren Interesses.

Der STIU 2018 bietet in 11 Workshops Weiterbildungen für Lehrpersonen aller Stufen zu unterschiedlichen Themen an. Wie immer stehen im Fokus die Nachhaltigkeit des erworbenen Wissens und das Lernen durch eigenständiges Handeln.

Plenarvortrag: „(M)einfachInformatik“

Referent: Prof. Dr. Juraj Hromkovič, ETH Zürich

Programm
12:30 – 12:55Registrierung (ML G11, ETH Zürich, Sonneggstrasse 3, CH-8092 Zürich)
13:00 – 14:30Workshop 1. Runde
15:00 – 15:45Preisverleihung und Vortrag «(M)einfachInformatik»  **(ML D 28, ETH Zürich, Sonneggstrasse 3, CH-8092 Zürich)**
16:00 – 17:30Workshop: 2. Runde
Allgemeine Informationen
Broschürestiu2018-flyer-thumb
DatumMittwoch, 5. September 2018, 12:30 bis 17:30
OrtETH Zürich
ML-Gebäude
Sonneggstrasse 3
8092 Zürich
Informationen zur Anreise »
AnmeldungAnmeldung »
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an und geben Sie Ihre Präferenzen für die Workshops ein.
Anmeldeschluss ist der 12. August 2018
SekretariatETH Zürich
Informationstechnologie und Ausbildung
Angélica Herrera
CAB F15.1
Universitätstrasse 6
8092 Zürich
Telefon: +41 44 632 21 26
E-Mail: abz@inf.ethz.ch