Wie Informatik Schule macht

Home / Nachrichten aus dem ABZ / Wie Informatik Schule macht

Wie Informatik Schule macht

Kinder hüpfen mit nummerierten Zetteln in der Hand in einem mit Kreide aufgemalten Parcours von Feld zu Feld. Was anmutet wie eine Partie Himmel und Hölle, ist womöglich der Informatik-Unterricht der Zukunft.

Fachleute plädieren dafür, spielerisch mehr Grundlagenwissen statt Anwendung zu vermitteln. Der Lehrplan 21 bringt neben einheitlichen Lerninhalten für Deutschschweizer Volksschulen auch das neue Fach „Medien und Informatik“ verbindlich in die Schulstuben.

Artikel von Franziska Linder (Schweizerische Depeschenagentur) in der Luzerner Zeitung vom 11. August 2017.

 

Recommended Posts
ceoi_camenisch